In der heutigen Zeit fühlen sich viele sehr unsicher und haben ein sehr geringes Selbstbewusstsein. Dies wirkt sich natürlich sehr stark auf das Privat- sowie Geschäftsleben aus. Doch warum ist das so und sind diese Ängste angebracht?

 

Sind Ängste zu tolerieren?

Menschen haben Ängste. Das zeichnet uns unter anderem aus und schützt uns in gewissen Situationen vor Schlimmerem. Doch leider sind die meisten Ängste nicht angebracht. Gerade bei der Unternehmensgründung und den ersten Schritten in die Selbstständigkeit treten massive Ängste auf. Schlaflose Nächte sind da nichts Seltenes.

 

Doch warum müssen wir alles immer so Negativ sehen?

Wenn ich in den letzten Monaten und Jahren etwas lernen konnte, ist das, dass egal wie beschissen die Situation im Moment auch sein mag, es wird BESSER!

Jedes Problem lässt sich irgendwie lösen. Wir hatten bei unserer Gründung wirklich massive Probleme, die mir psychisch wirklich zu schaffen machten und existenzgefährdend waren, aber dennoch stehe ich heute da und es geht mir besser denn je. Wir haben uns hingesetzt und Lösungen gesucht und weißt du was? Wir haben sie auch gefunden. Ich bin mir absolut sicher, dass man jedes Problem lösen kann.

 

Was hat nun die Überschrift mit dem Artikel zu tun?

Die Frage lautet – ist das Fachwissen der Schlüssel zum Erfolg? NEIN, Fachwissen ist niemals erfolgsweisend. Versteh mich bitte nicht falsch, natürlich sollte man etwas Ahnung von dem haben, was man tut. Aber was ich für viel wichtiger halte, ist die innere Einstellung!

Fachwissen ist etwas, was man sich durch das Internet meist sehr einfach aneignen kann. Wenn man keine Lust darauf hat, kann man sich heutzutage einfach jemanden holen, der das kann, was man benötigt. Das richtige Mindset hingegen kannst du dir nicht einfach kaufen, das musst du dir wirklich hart erarbeiten. Ich sehe das immer wie eine Prüfung. Du wirst von Zeit zu Zeit geprüft, ob du es verdienst Erfolg zu haben, ob du es verdienst das zu bekommen, was andere nicht haben.

Dies motiviert mich weiterzumachen, ich weiß, wenn ich die Prüfung überstehe und nicht aufgebe, komme ich meinem Ziel immer näher, obwohl das Ziel noch in weiter Ferne zu sein scheint. Das ist das Leben, es wird dir absolut gar nichts schenken! Auch wenn es so aussieht, als ob andere Menschen alles geschenkt bekommen – es ist nicht so!

Fachwissen ist also für mich nur ein kleiner Teil von dem Ganzen. Dies sehe ich aber nicht nur im Geschäftsleben so, sondern auch auf der Privatebene.

 

Das Privatleben

Das Privatleben ist unser privates Umfeld, sprich die Familie, Freunde und Bekannte. Auch hier finde ich es enorm wichtig selbstsicher und angstfrei zu sein, ansonsten wirst du dein Leben niemals genießen können und wirst immer nur an das denken, was passieren könnte.

 

Wie wird man selbstsicher und angstfrei?

In der Theorie ganz einfach! Du musst nur an dich glauben und an das glauben, was du tust. Niemand auf dieser Welt hat das Recht, dir zu sagen was du zu tun hast und niemand auf der Welt hat das Recht deine Arbeit als schlecht zu bezeichnen. Wenn du verinnerlichst, dass du nicht auf die Meinung anderer angewiesen bist, wirst du Erfolg und Frieden finden.

Die Meinung anderer Menschen ist in den seltensten fällen konstruktiv. Ich habe mir mit der Zeit die Fähigkeit angeeignet, meine Arbeiten selbst zu bewerten.

Ich sehe mein Ergebnis, ich kenne den Weg, den ich gegangen bin, um dieses Ergebnis zu erreichen, also bin ich der Einzige, der diese auch bewerten kann. Konstruktive Kritik kann natürlich angehört und verinnerlicht werden, jedoch zählt meine Meinung für mich persönlich am meisten. Wenn mein Ergebnis nicht dem entspricht, was ich erwartet habe, habe ich keine gute Arbeit abgeliefert und es muss etwas verändert werden. So einfach ist das!

Erst wenn DU zufrieden bist, mit dem was DU abgeliefert hast, wirst DU deine Ruhe finden und deine Ängste werden verschwinden. Selbstsicherheit ist die Sicherheit die man hat, also wie sicher man sich fühlt, dies und jenes zu tun oder gemacht zu haben.

Versuche es dir selbst recht zu machen und versuche deine Arbeiten selbst zu bewerten! Damit wirst du Erfolg haben, wenn du es durchziehst.

 

Ich wünsche dir weiterhin viel Spass beim Investieren!

Noah Juraj Soticek